Shalom

Da ich zu tun habe, kam in letzter Zeit die Stuttgartisierung ein wenig zu kurz und erst ein herzzereißender n-tv Artikel über das Sterben ausgerechnet des jüdischen Viertels in Paris durch reiche Investoren hat mich bewogen, mal ein kleines Photo aus der neuen Pioniergegend am Wasser einzustellen. Doppelt hält besser sagen ja viele und so wird aus 02 ==> H4.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Japp, welch Kontrast, wenn man über die Warschaer Brücke von ost nach west geht, zunächst die aufsehenserregende H4 World, dann das pompäse O2 Denkmal.

    Ein größeres Kontrastprogramm über Ansichten, Mentalitäten, Armut und Bonzentum ist kaum Vorstellbar.
    Da knallte so ein reicher US Investor einen doch recht schicken Glas/ Betonkasten inmitten der Stadt, asl Anfag der so innig geliebten und gleichzeitig gehassten Mediaspree undd ann das.

    Die Friedlhainer Punkcom. zeigt allen vorbeikommenden die Realität in dieser unserer ewigen Stadt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: